INFOS


Gerade in der aktuellen Zeit sind dem Künstler, dem Veranstalter und allen Partnern die Sicherheit und Gesundheit aller Besucher ein ganz besonderes Anliegen. Sämtliche Auflagen und Vorgaben des BAG (Bundesamt für Gesundheit), des Bundesrats und aller Behörden werden strikt eingehalten. Um die Sicherheit aller BesucherInnen zu gewährleisten, haben wir einige Regeln für das erste Drive-In Festival der Schweiz für euch zusammengetragen. Bitte beachtet diese Regeln unbedingt im Detail!




Bitte folgende wichtige Informationen zum Festival- und Konzertbetrieb aufmerksam lesen:

 

  • Aufgrund der Bestimmung des Bundesrates, des BAG und SECO können wir leider nicht mehr als 4 Personen pro Fahrzeug zulassen. Ein Ticket ist jeweils für 2 Personen gültig. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass hierzu auch Kinder zählen. Unabhängig vom Alter.
  • Personen welche bereits ein reguläres Ticket gekauft haben (Classic, Premium, VIP) können jetzt ein Zusatzticket für 2 weitere Personen kaufen. Das Zusatzticket ist nur in Kombination mit einem regulären Ticket (Classic, Premium, VIP) gültig. Dieses Ticket ermöglicht 2 weiteren Personen pro Fahrzeug den Zutritt zum Drive-In Festival Gelände. Bitte beachtet, dass dieses Zusatzticket nur den Zutritt für die Konzerte gewährt. Es ist kein Ticket, um am Meet & Greet, welches beim VIP Ticket inklusive ist, teilzunehmen.
  • Tickets können ausschliesslich bei SeeTickets (Starticket) erworben werden. Über diesen Link gelangst du direkt zum Ticketshop.
  • Das Festival findet in Härkingen statt (Planzer Transport AG, Pfannenstiel 12, 4624 Härkingen).
  • Es besteht keine Altersbeschränkung für den Eintritt. Der Fahrzeuglenker ist für sein Fahrzeug und die Insassen verantwortlich. 
  • Dein Auto wird zur eigenen Surround-Anlage. Den Ton empfängst du entweder über dein eigenes Autoradio auf einer UKW-Frequenz oder über die Silent Event Kopfhörer, welche bei der Einfahrt verteilt werden. Es gibt 2 Kopfhörer pro Fahrzeug. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir keine klassische Konzertbeschallung haben.
  • Die Besucher dürfen sich in ihrer Ticketzone wie auch in den Bereichen der Verpflegung und sanitärer Anlagen frei bewegen.
  • Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung für allfällige Hör- oder Gesundheitsschäden ab.
  • Aufgrund der Einschränkungen durch die Weisungen des Bundes (max. 1000 Personen pro Veranstaltung), sind wir auf die Einnahmen aus der Gastronomie angewiesen. Ohne diese wäre ein solches Unterfangen nicht zu finanzieren. Wir bitten euch deshalb um Verständnis, dass das Mitbringen von Getränken und Speisen auf das Festivalgelände nicht erlaubt ist. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Kontrollen der Fahrzeuge durchzuführen. Der Veranstalter akzeptiert das Mitbringen von einer PET-Flasche oder Aluminiumdose mit max. 0.5 Liter Inhalt pro Person, jedoch keine alkoholischen Getränke. Glasflaschen sind strikt verboten.
  • Während des laufenden Konzertbetriebs dürfen Fahrzeuge nicht bewegt werden.
  • Auf dem Gelände gilt ein Tempolimit von 20 km/h.
  • Wegfahrt nach Konzertende: Spätestens 30 Minuten nach Konzertende (Bligg) müssen Fahrzeuge vom Gelände gefahren werden.
  • Das Mitführen von Waffen und gefährlichen Gegenständen jeglicher Art ist verboten. 
  • Weitere Vertrags- und Teilnahmebedingungen findet ihr in unserem AGB's.

 Falls dir eine Frage ganz dringen auf der Zunge brennt, erreichst du uns am besten per E-Mail unter info@driveinfestival.ch

 

Haftungsausschluss

Die Veranstalterin sowie ihre Partner schliessen jegliche Haftung für eigenes und fremdes Handeln aus, soweit dem nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen entgegenstehen. Die Veranstalterin sowie ihre Partner haften insbesondere nicht für Sach-, Körper-, Personen- und Vermögensschäden, die Festivalbesuchern oder Standbetreibern von Dritten zugefügt werden und können nicht für Schäden jeglicher Art haftbar gemacht werden. Teilnahme auf eigene Verantwortung.